Grundstücke

Die Siedlung Buchhorst-Garten liegt in einem ehemaligen gräflichen Garten. Seine Ränder sind von alten Linden und Eichen umstanden. Sie befindet sich 800 m vom Ortskern Gartow und vom Gartower See entfernt. Das Gelände liegt naturnah in unmittelbarer Nachbarschaft zum Gartower Forst und zur Flussniederung der Seege.

Die Erschließung ermöglicht ein autofreies Gelände. Zufahrtsmöglichkeiten sind bei besonderem Bedarf gegeben. Eine fußläufige Anbindung zum Ort ist vorhanden.

Die Größe des Siedlung bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: Wohnen, Gärtnern, Hobby, Tierhaltung, Handwerk, berufliche Arbeit, kulturelle Angebote. Angebote für Pflege und Versorgung bei Krankheit und Gebrechlichkeit sollen entwickelt werden.

Das Grundstück von 16.500 qm wurde durch die Entwicklungsgesellschaft Buchhorst-Garten von Andreas Graf Bernstorff erworben. Die einzelnen Siedler kaufen Grundstücksanteile von der Entwicklungsgesellschaft Buchhorst-Garten.

Hier ist aktuelle Bebauungsplan ist von 2017. 
Die rot gezeichneten Gebäude sind bereits erstellt, bzw. in Planung.





© E.Schulze 2015